Kontakt Helfer - Version: 1.1.1
versandkostenfrei ab 20 € (Hermes / Post)
Treuepunkte sammeln durch Kauf und Produktbewertungen
sichere und flexible Zahlungsarten

Lexagirl Feuchtigkeitsmaske 50 ml

Lexagirl Naturkosmetik - Lexagirl Feuchtigkeitsmaske 50 ml - Gesichtsmaske
Dieser Artikel ist momentan leider ausverkauft.
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
12,29 € * UVP: 14,99 € * (18% gespart)
Inhalt: 50 ml (24,58 € * / 100 ml)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Momentan leider ausverkauft

  • HC13485
  • 0000029253586
Lexagirl Feuchtigkeitsmaske     macht den Teint strahlend und frisch     Bio-Mandelöl... mehr
Kurz-Info für "Lexagirl Feuchtigkeitsmaske 50 ml"

Lexagirl Feuchtigkeitsmaske

  •     macht den Teint strahlend und frisch
  •     Bio-Mandelöl und Bio-Sheabutter pflegen die Haut intensiv
  •     Vitamin E schützt und pflegt die Haut
  •     ideal in Verbindung mit dem "Natural Peeling" von Lexagirl

Es gibt Situationen für die junge Haut, die dieser ganz schön zusetzen können. Insbesondere im Winter nach einem langen Aufenthalt im Freien und daran anschließendem Aufenthalt in trockenen Räumen, aber auch nach dem Sport kann es sinnvoll sein, der Haut nun ein Peeling zu schenken und Sie im Anschluss mit einer Extraportion Feuchtigkeit zu verwöhnen.

Ganz nebenbei: mach doch dieses Pflegeereignis zu Deinem ganz persönlichen Erlebnis und gönne so Deinem Körper ein wenig Entspannung und lass dabei Deine Seele baumeln.

Hierbei kann Dir die Lexagirl Feuchtigkeitsmaske gut zur Seite stehen. Vielleicht kannst Du nach der stressigen Schule auch mit einer Freundin eine gemeinsame Pflegeaktion durchführen - mit anschließendem Chillen. Die Rezeptur der Lexagirl Feuchtigkeitsmaske füllt zwischenzeitlich den Wasserspeicher der Haut auf und pflegt diese intensiv. Und wenn Du Deiner Haut genügend Zeit gibst, kann sie all die pflegenden Substanzen aufnehmen - und hinter der Pflegemaske lässt Du einfach mal die Seele baumeln.

Anwendung

So wenden Sie Lexagirl Feuchtigkeitsmaske sicher an

Als Vorbereitung auf die Feuchtigkeitsmaske empfehlen wir Dir ein Dampfbad und/oder ein Peeling. So bereitest Du die Haut auf die "Moisture Mask" vor und ebnest den Wirkstoffen der Maske den Weg. Auf die gereinigte Gesichtshaut trägst Du die Maske großzügig auf (nicht auf die Augenpartie) und lässt sie 15 bis 20 Minuten einwirken. Anschließend mit warmem Wasser abwaschen. 

Tipp: ein Peeling sollte nicht zu oft durchgeführt werden - ein Peeling bitte maximal 1 mal in der Woche.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration für Lexagirl Feuchtigkeitsmaske

Aqua, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Butyrospermum Parkii Butter*, Vitis Vinifera Seed Oil, Rhus Verniciflua Peel Cera, Helianthus Annuus Seed Oil*, Persea Gratissima Oil, Brassica Campestris Sterols, Olea Europaea Fruit Oil, Tocopherol, Ethyl Lauroyl Arginate HCl, Cetyl Alcohol, Caesalpinia Spinosa Gum, Citric Acid, Parfum - Contains: Limonene**, Citral**. |  *Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau ** natürliche Bestanteile ätherischer Öle

Inhaltsstoffe (deutsch) für Lexagirl Feuchtigkeitsmaske

Wasser, Mandelöl*, Glycerin (pflanzlich), pflanzenbasierter Emulgator, Sheabutter*, Traubenkernöl, Beerenwachs, Sonnenblumenöl*, Avocadoöl, pflanzlicher Sterolkomplex, Olivenöl, Vitamin E (GMO-frei), mildes Tensid, pflanzenbasierter Konsistenzgeber, Johannisbrotkernmehl, Zitronensäure, Mischung ätherischer Öle: Limonene**, Citral**.  *Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, ** Natürlicher Bestandteil ätherischer Öle

Herstellerinformationen zu Lexagirl Naturkosmetik

Lexagirl zertifizierte Naturkosmetik für Mädchen


Mit Lexagirl Naturkosmetik erhalten Sie kosmetische Rezepturen nur mit natürlichen Inhaltsstoffen und ohne Chemie.

  • ohne Mineralölrohstoffe - ohne Paraffine - ohne PEG

Lexagirl- Naturkosmetik: Hautpflegeprodukte für die zarte Gesichtshaut der jugendlichen Menschinnen.

Altersgerecht nicht nur in Hinblick auf die Inhaltsstoffe - eine Kosmetikserie  für "reifende Mädchen" - ohne quietschbuntes Gummibärchenfeeling - dafür mit qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen.

Eigentlich sollte es das selbstverständlichste der Welt sein, wenn eine Mutter für ihr Kind einfach nur das Beste möchte.

Das kann und sollte natürlich in allen Lebensbereichen der Fall sein. Aber was macht eine Mutter, die einen hohen ethischen Anspruch sowie einen qualitativ hohen Anspruch an ein Kosmetikprodukt stellt, dass insbesondere auf die Bedürfnisse der Jugendlichen Tochter ausgelegt ist, sich hierfür aber keine wirklichen Produkte finden lassen.

Also gut es lässt sich was finden, Hautpflegeprodukte die nach Gummibärchen riechen (wohl für die eher kleineren Kinder) und Produkte mit dem vornehmlichen Ziel, den pubertären Pickeln den Kampf an zu sagen.

So gab es hier eine Mutter die nichts gefunden hat, was den Bedürfnissen der jungen Haut ihrer Tochter (damals 12 Jahre alt) gerecht geworden wäre.

Die Mutti, die hier gemeint ist, hat den Namen Birgit Ebner. Und als Birgit mit ihrer Tochter Lilly Alexandra bei einer der regelmäßigen Joggingsrunden quatschte, kam eine Aussage der Tochter mit dem Inhalt: " Mama, wenn ich groß bin, möchte ich in Los Angeles leben und meine eigene Kosmetikmarke haben." Natürlich ist man als Mutter erstmal geschockt und es kam der schützende Gedanke: "...gut das bis dahin noch etwas Zeit ist."

Doch Birgit kam ins grübeln. Zufällig wollte es das Schicksal so, dass Sie gerade in diesem Moment auf der Suche nach einer neuen Herausforderung war. Und so kam Birgit Ebner die Idee, eine zertifizierte Naturkosmetik-Linie für Mädchen zu kreieren, die zudem nach Möglichkeit auch vegan ist: Lexagirl Naturkosmetik.


Anschrift des Inverkehrbringers:

Lexagirl Naturkosmetik GmbH | Altkönigstr. 10a | 61440 Oberursel

mehr zu "Lexagirl Feuchtigkeitsmaske 50 ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenmeinungen für "Lexagirl Feuchtigkeitsmaske 50 ml"
17.05.2016

Hydriert meine Gesichtshaut, pflegt sanft und duftet wohlig nach Sheabutter.

Frisch und modern - in türkisen und zitronigen Farbtönen - gestaltet sich das Design der „Moisture Mask“ von ‪Lexagirl‬. Von ‪‎HirschelCosmetic‬ erhielt ich ein kostenfreies Testexemplar zum Kennenlernen. Die aufstellbare Kunststofftube mit Drehverschluss enthält 50ml Produkt. Ihre Deklaration verweist auf die hautfreundlichen und veganen Inhaltsstoffe Mandelöl, Sheabutter und Traubenkernöl (ua.), eine Melange die den Feuchtigkeitsgehalt meiner Haut aufbaut und schützt.
Beim Öffnen der Tube verströmt sich ein natürlich zitroniger Duft. Die Emulsion ist von dünner, weißer Textur und lässt sich leicht mit den Fingerspitzen über das gereinigte Gesicht verteilen. Der Hersteller empfiehlt ein Peeling vor der Anwendung und verweist darauf, die Augenpartie auszusparen.
Gleichmäßig über Stirn, Wangen, Nasenrücken und Kinn aufgetragen, lasse ich die Maske 25min einwirken. In dieser Zeit zieht sie tief in meine Haut ein und hinterlässt nur leichte Rückstände, die ich anschließend mit lauwarmen Wasser abnehme. Die Maske wirkt sanft, sie greift die obere Hautschicht nicht an und kühlt meine Haut angenehm an warmen Tagen. Sie ist von schmelzender Textur, zerläuft jedoch nicht und tropft nicht von meinem Gesicht.
Auch nach dem Abwaschen fühlt sich meine Haut anhaltend weich an und duftet wohlig nach Sheabutter. Die Feuchtigkeitszufuhr spüre ich deutlich, Hautspannungen und trockene Stellen nehmen aufgrund der Wirkung ihrer sensitiven Öle ab. Die pflanzlich reinigende Wirkung dieser Maske finde ich toll, ideal auch zur Anwendung auf meiner sensiblen Haut. Hier wird die Hydrierung und Regenerationskraft der Epidermis mit einer hochwertigen Rezeptur unterstützt.

17.05.2016

Auch für ältere Mädchen:-)

Ich bin 33 und demnach vielleicht nicht die eigentliche Zielgruppe für die Lexagirl Kosmetik, im Sinne der Erfinderin. Ich denke aber es ist ganz egal, denn ich habe eher trockene Haut und kann die ----„moistre mask“ daher gut brauchen.
2* pro Woche versuche ich generell ein Peeling mit Maske anzuwenden, um meine Haut zart zu halten. Ich liebe gute Beautyprodukte, noch mehr, wenn sie auf natürlicher Basis „gebraut“ sind.
Lexagirl kannte ich vor dem Produkttest überhaupt nicht, weshalb ich mich freute dabei sein zu dürfen. Bereits die Umverpackung des Produkts empfinde ich als wirklich gelungen. Öffnet man die Tube, riecht man eine leicht zitronige Note. Nicht künstlich und stark, sondern eher frisch und zurückhaltend.
Die Textur ist sehr geschmeidig und so lässt sich die Maske sehr schön auftragen. Die Farbe des Produkts ist schlicht und weiß, was vollkommen ok ist. So erschreckt sich mein Mann weniger, als wenn ich mit quitscheblau um die Ecke komme.
Da ich Masken grundsätzlich im Zusammenspiel mit einem Peeling anwende, ist der Effekt bei mir meist sehr gut spürbar. So auch mit Lexagirl. Wie gewohnt spart man die dünne Hautpartie um die Augen aus und trägt die Creme großzügig auf das Gesicht auf. Nach 10 Minuten Einwirkungszeit hat meine Gesichtshaut auch einiges „geschluckt“. Die Haut fühlt sich frisch, rein und sehr zart an.
Besonders schön finde ich die Wirkung des Produkts und das es in Deutschland hergestellt wird. Auch noch in Oberursel, sprich Richtung Süden. Das ist für mich witzig, weil ich dort mit meinem Mann einmal ewig im Stau stand und wir zum Trotz auf der Autobahn tanzten. Ohne Alkohol im Spiel versteht sich
Jedenfalls freue ich mich zur Neuentdeckung, die übrigens vegan ist und empfehle das Beautyprodukt auch an ältere Mädchen weiter! Mehr bald auf meinem Blog: www.mysterytestgirl.blogspot.de

07.05.2016

Bin, wie erwartet, sehr begeistert

Ich habe vor Kurzem schon das Foaming Face Wash ausprobiert und durfte dank des Produkttests nun auch die Feuchtigkeitsmaske ausprobieren.

Wie auch beim Face Wash bin ich von der Maske absolut begeistert. Zunächst gefällt mir der sehr leichte und natürlich gehaltene, zitrische Duft sehr gut. Auch die cremige und leicht zu verteilende Konsistenz gefällt mir sehr gut, da Sie sich sehr leicht im Gesicht verteilen lässt. Da die Tube sehr handlich ist, findet Sie überall im Badezimmer Platz und ließ sich auch in meiner kleinen Ablage perfekt einordnen.

Ich habe die Maske ca. 15 Minuten sitzen lassen und im Anschluss mit reichlich Wasser abgespült, nachdem ich das Gesicht zuvor gründlich gereinigt und gepeelt habe. Ich bin vom Ergebnis sehr, sehr begeistert, wie eben auch schon beim Face Wash.

Das Gesicht sieht sehr belebt, rosig und ausgeglichen aus, während sich die Haut weich und geschmeidig anfühlt. Der frische Duft verleitet ein Gefühl von Frische, was das Ergebnis ebenso tut.

Für mich war die Maske sehr ausgleichend. Mein Gesicht neigt zu Unreinheiten, während die Haut teilweise stark ausgetrocknet ist. Nach der Maske fühlte sich die Haut weich, geschmeidig, zart an und das Gesicht sah absolut rein und gleichmäßig aus.

Für mich ist die Maske einfach wundervoll. Ich empfehle Sie sehr gerne weiter, auch an die, die Kindheit schon erlebt haben. Ich mit meinen (noch) jungen 21 Jahren bin sehr begeistert, was ich aber auch schon im Vorraus geahnt habe. :)

06.05.2016

Leider nicht vertragen

Die Maske ließ sich sehr gut auftragen und auch verteilen. Sie roch auch gut, doch auch nach zweimal anwenden, stellte ich fest, dass meine Haut juckte und sich extrem rötete. Ich bekam Pusteln, auch die juckten und letztendlich musste ich zum Hautarzt, der feststellte, dass Zitrone wohl nicht so gut für meine Haut ist. Ich kann daher leider nicht viel zu dieser Maske sagen, aber ich habe sie einer guten Freundin gegeben und hoffe, dass sie ihr und ihrer trockenen Haut hilft.

02.05.2016

Seidig weiche Haut - nicht nur für junge Mädchen

Ich trage in der Regel einmal pro Woche eine Feuchtigkeitsmaske nach einem Gesichtspeeling auf. Lexagirl empfiehlt ebenfalls, die "Moisture Mask" nach einem Dampfbad und/ oder einem Peeling aufzutragen, um die Haut optimal auf die Wirkstoffe der Maske vorzubereiten.

Die Maske wird dann großzügig auf die gereinigte Haut aufgetragen und soll 15 bis 20 Minuten einwirken. Anschließend wird sie mit warmen Wasser abgewaschen.

Ich selbst zähle nicht mehr ganz zur Zielgruppe "junge Mädchen" und habe quietschbunte Kinderprodukte aus dem Drogeriemarkt schon lange hinter mir gelassen. Pflegeprodukte für reife Hautsind mir jedoch oft zu reichhaltig, weshalb ich diese Feuchtigkeitsmaske gerne ausprobierte.
Die Maske riecht angenehm zitronig, so dass man sofort ein Frischegefühl verspürt, ohne dass die Maske einen kühlenden Effekt hätte. Meine Haut fühlte sich nach der Anwendung - wie auf der Verpackung versprochen - seidig zart an. Anschließend hatte ich kaum mehr das Bedürfnis, mein Gesicht einzucremen, da die Maske allein die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt.

02.05.2016

nicht nur für junge Mädchen

Zugegebenermaßen bin ich mit Mitte 40 schon ein ziemlich „reifes“ Mädchen, meine Haut verhält sich dennoch manchmal wie die eines Teenagers. So verwende ich je nach Hautzustand und Laune auch gerne mal leichtere Produkte für junge Haut und habe mich deshalb sehr gefreut, die Lexagirl Feuchtigkeitsmaske testen zu dürfen, zumal mich die natürlichen Inhaltsstoffe, insbesondere die pflegenden Öle und die Sheabutter, sehr ansprechen. Es gefällt mir außerdem sehr gut, dass die Inhaltsstoffe vegan sind und die Maske somit auch für Kunden in Frage kommt, die auf tierische Inhaltsstoffe wie beispielsweise Honig oder Bienenwachs verzichten wollen, die in pflegenden Gesichtsmasken ja durchaus häufiger zu finden sind.

Das Produkt kommt in einer Kunststofftube mit Schraubverschluss in angenehmen Blau- und Orangetönen daher und sieht schon auf den ersten Blick sehr ansprechend aus. Die Aufmachung ist farblich und designmäßig recht jugendlich gehalten, wirkt aber nicht so kindlich-niedlich wie bei manchen Produkten für junge Mädchen, sondern macht sich auch in meinem Badezimmerschrank sehr gut. Der angedeutete Aufdruck einer Zitrusscheibe lässt schon erahnen, wie die Maske duftet und ansonsten sind außer dem Markenschriftzug auch Inhaltsstoffe und Anwendungshinweise aufgedruckt.

Ich habe die Maske im Testzeitraum 3mal verwendet, da der Hersteller eine Anwendung von 1-2mal pro Woche empfiehlt. Ca. einen kleinen Teelöffel voll des Produkts habe ich gleichmäßig im Gesicht und am Hals aufgetragen, 10-15 Minuten einwirken lassen, und die Reste dann mit warmem Wasser wieder abgewaschen.

Die Maske selbst ist weiß und cremig und hat so ungefähr die Konsistenz von Joghurt oder glattgerührtem Quark. Sie duftet herrlich, fast wie ein Zitrusdessert, und lässt sich gut gleichmäßig verteilen. Der Duft ist verhältnismäßig intensiv und hat mich zuerst etwas fürchten lassen, dass mein etwas zickiges Häutchen dadurch kribbeln oder brennen könnte – dem ist aber ganz und gar nicht so! Das Gefühl auf der Haut ist frisch, ganz leicht kühlend und ansonsten sehr mild, also ganz angenehm. Nach der Einwirkzeit ist ein Großteil der Maske bereits in die Haut eingezogen, und die Reste lassen sich gut mit warmem Wasser abwaschen. Zurück bleibt ein ganz leichter pflegender Film, der nach kurzer Zeit in meinem Fall ein kleines Bisschen spannt und signalisiert, dass ich besser noch etwas Gesichtspflege auftrage. Die Haut erscheint insgesamt sehr gut erholt und schön glatt.

Mein Fazit: Ich habe keine Wunder von diesem Produkt erwartet, und auch nicht erlebt, aber die Maske überzeugt mich als leichte Extrapflege durchaus. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie für junge Mädchen noch besser geeignet ist! Da mir das Produkt so gut gefallen hat, werde ich es regelmäßig weiterverwenden, bis die Tube leer ist. Ich würde diese Maske durchaus auch nachkaufen. Vielen Dank, dass ich an diesem Test teilnehmen durfte!

02.05.2016

Naturkosmetik die hält was sie verspricht

Auch ich bin dem Aufruf gefolgt - hatte Glück und wurde als Produkttesterin ausgewählt. Vor dem Test hatte ich noch nie zuvor etwas über die Marke "Lexagirl" gehört. Nun entspreche ich mit meinen 38 Jahren auch nicht der eigentlichen Zielgruppe die, die Linie ansprechen möchte. Aber im Nachhinein kann ich sagen das es mich kein bisschen stört. Denn ich bin froh dank diesem Test über den Hersteller Lexagirl gestolpert zu sein. Die Moisture Mask hält wirklich das was versprochen wird. Sie versorgt die Haut wirklich mit einer Extraportion Feuchtigkeit - die man,nach der Anwendung, spürt. Das Produkt hat eine tolle Konsistenz, sodass das Auftragen spielend leicht gelingt und man auch keine Angst haben muss das die Maske während der Einwirkzeit irgendwie runterrutscht oder sonst irgendein Missgeschick passiert. Der Duft ist sehr angenehm - frisch, natürlich und zum Glück überhaupt nicht süsslich wie man das ja sonst gerne mal bei Produkten hat die speziell für Mädchen entwickelt wurden. Nach 15-20 Minuten kann die Maske abgenommen werden. Die funktioniert mit etwas Wasser wirklich spielend. Hier hat man keinerlei festgepappte Maskenreste die mühsam abgeschrubbelt werden müssen. Zurück bleibt eine Haut die sich ehrlich gesagt so ein bisschen wie ein schöner, reifer Pfirsich anfühlt. Prall, gepflegt und außerdem wirkt die Haut erholt und erfrischt. Das Hautgefühl danach ist einfach nur herrlich. Mich hat das Produkt hinsichtlich der Inhaltsstoffe und der Pflege auf ganzer Linie überzeugt, sodass ich es gerne wieder nachkaufen werde!

02.05.2016

Frische und Feuchtigkeit für junge Haut

Zusammen mit meiner lieben Nichte durfte ich die Lexagirl Feuchtigkeits Maske testen. Lexagirl Naturkosmetik kannten wir vom stöbern im Hirschel Onlineshop und es freute uns riesig dabei sein zu können! Die Lieferung der Lexagirl Moisture Mask ging recht schnell. Die Maske war sehr liebevoll als Geschenk verpackt, das fanden wir sehr schön. Gleich ausgepackt, ansehen und probieren! Die Tube mit 50 ml ist hübsch gestaltet, wir dachten sofort an Meer, Wellness und Zitrusfrüchten. Das Motto von Lexagirl "be bright... be right... be Lexa..." kommt jung und frisch rüber. Eine moderne Naturkosmetik für junge Damen! Nach der Begutachtung der hübschen Tube entdeckten wir den Inhalt. Der Schraubverschluss ab, fanden wir den silbernen Hygieneverschluss. So ähnlich wie bei Zahnpasta, fanden wir. Die Maske selbst duftet nach Limone oder Zitronen, frisch und fruchtig. Wie es das Style der Tube schon vorher verspricht. Duftet richtig gut finden wir! Nach der kleinen Erkundung nun ab mit dem Make-Up für ein porenreines Gesicht. Die Feuchtigkeits Maske aufgetragen. Die Maske erfrischt die Haut während der 5-10 Minuten enorm. Wir finden das ist die perfekte Gesichtspflege für gestresste Haut nach einem langen Sonnenbad! Wenn die Gesichtshaut spannt und einen neuen Feuchtigkeitskick benötigt ist das die perfekte Maske. Ich bemerkte, dass meine Haut die Feuchtigkeit aus der Maske dringend braucht. Würde diese Maske auch älteren Mädchen gerne weiterempfehlen! Meiner Nichte tat die Maske auch sehr gut. Sie meinte, es kühlt schön und der Duft macht gute Laune. Beide haben wir die Lexagirl Feuchtigkeits Maske sehr gut vertragen. Meine Haut ist leicht trocken und teils Mischhaut und meine Nichte hat etwas fettige, leicht unreine Haut. Zu diesen Hauttypen passt die Maske gut. Obwohl Inhaltsstoffe wie Bio Mandelöl und Bio Sheabutter enthalten sind, ist das Produkt für uns nicht zu reichhaltig.
Die Maske lässt sich normal wieder mit leicht warmen Wasser gut abwaschen. Das Hautgefühl im Gesicht war erfrischt und gepflegt. Nicht fettig! Ohne zuviel Rückstände! Ein strahlendes Ergebnis. Die Haut bekommt einen Frischekick. Für einmal die Woche oder nach Bedarf nach einem Sonnenbad ist die Letzte Moisture Mask unser neuer Liebling! Wir beide machen das jetzt öfter! :)
Die Naturkosmetik Marke Lexagirl merken wir uns auf jeden Fall!

26.04.2016

Eine Extraportion Feuchtigkeit - nicht nur für jugendliche Haut

Gemeinsam mit meiner 12jährigen Tochter habe ich die Feuchtigkeitsmaske von Lexagirl ausprobiert und was soll ich sagen: Wir sind beide absolut begeistert!

Bei Lexagirl stimmt einfach alles: zertifizierte Naturkosmetik ohne Mineralölrohstoffe, ohne Paraffine und ohne PEG, dafür mit hochwertigen Inhaltsstoffen, die sich nicht nur für die zarte Gesichtshaut von Jugendlichen eignen, sondern auch für deren Mütter - aber pssst, nicht verraten – oder doch? ;-)

Schon das Design der Tube ist absolut ansprechend und durch die farbliche Unterscheidung zu den anderen Produkten dieser Serie entsteht auch keine Verwechslungsgefahr, falls man mal nicht so genau hinschaut.

Die Tubenöffnung ist mit einem hygienischen Siegel versehen, das sich vor der ersten Anwendung leicht abziehen lässt. Die Maske hat eine cremige Konsistenz, lässt sich schnell auftragen und zieht zu unserem Erstaunen fast vollständig in die Haut ein. Wir haben die Maske etwa 20 Minuten einwirken lassen und das Gesicht vorher gründlich mit einer Gesichtsbürste gereinigt, damit die Haut die Wirkstoffe auch gut aufnehmen kann.

Mit warmem Wasser lassen sich die Maskenreste nach der Einwirkzeit leicht abnehmen. Zum Vorschein kommt eine gut durchfeuchtete und zart gepflegte Haut, die wundervoll nach Zitrusfrüchten duftet –einfach herrlich! Und ganz ehrlich, auf diesen Duft stehen nicht nur junge Mädchen.

Wir können die Feuchtigkeitsmaske von Lexagirl guten Gewissens an alle weiterempfehlen, die auf der Suche nach einer Extraportion Feuchtigkeit für ihre Haut sind. Probiert es doch einfach mal aus! :-)

23.04.2016

Eine sehr gute Maske

Hallo, ich durfte von Lexagirl die moisture Mask testen.
Junge und empfindliche Haut benötigt gute und gezielte Pflege. Die Lexiagirl Maske gibt genau dieses. Wer eine gute Maske sucht, ich kann diese sehr gerne empfehlen. Die Maske fühlt sich bei dem Auftragen sehr gut an, man kann dieses mit einer Creme bezeichnen. Das auftragen erfolgt einfach und unkompliziert. Auf die gereinigte Haut auftragen, wichtig, die Augenpartien bitte aussparen. Das Abwaschen geht schnell und einfach, einfach waremes Wasser über das Gesicht geben und fertig. Empfohlen werden 5-15 Minuten. Ich selbst trage sie 15 Minuten. Das macht die Haut wirklich weich und geschmeidig. Sie gibt ausreichend Feuchtigkeit ab.
Dadurch das Bio-Mandelöl und Bio-Sheabutter in der Maske enthalten ist , wird die Haut intensiv gepflegt.
Die Tube sieht sehr schick aus und ist einfach zu bedienen auch mit nur einer Hand.
Auffallend ist der Geruch nach Zitrone, er ist wirklich himmlisch und angenehm, nicht aufdringlich. Die Maske an sich ist weiß und von der konsistent leicht fest.
Ich verwende vor der Maske immer ein Peeling, dadurch werden die Poren gut geöffnet und die Maske wird dadurch noch besser von der Haut angenommen. Ich benutze sie 2x in der Woche und bin sehr begeistert vom Ergebnis.
Besonders gut finde ich, dass die Maske Vegan ist. Die Inhaltsstoffe können sich wirklich sehen lassen.

Kundenmeinung schreiben und 30 Treuepunkte erhalten
Die Bewertungen werden erst nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

veganer Gesichtsreinigungsschaum für Teenager von Lexagirl im Naturkosmetik Onlineshop Lexagirl Gesichtsreinigungsschaum 150 ml
Inhalt 150 ml (7,10 € * / 100 ml)
10,65 € * UVP: 12,99 € *
veganes Gesichtspeeling für Teenager von Lexagirl im Naturkosmetik Onlineshop Lexagirl Peeling Creme 50 ml
Inhalt 50 ml (21,30 € * / 100 ml)
10,65 € * UVP: 12,99 € *
veganes Gesichtspeeling für Teenager von Lexagirl im Naturkosmetik Onlineshop Lexagirl Peeling Creme 50 ml
Inhalt 50 ml (21,30 € * / 100 ml)
10,65 € * UVP: 12,99 € *
neobio Anti Schuppen Shampoo 250 ml neobio Anti Schuppen Shampoo 250 ml
Inhalt 250 ml (1,26 € * / 100 ml)
3,14 € * UVP: 3,49 € *
Kneipp Naturkosmetik Bio Hautöl Kneipp Naturkosmetik Bio Hautöl
Inhalt 20 ml (8,00 € * / 100 ml)
ab 1,60 € * UVP: 1,95 € *
veganes Gesichtspeeling für Teenager von Lexagirl im Naturkosmetik Onlineshop Lexagirl Peeling Creme 50 ml
Inhalt 50 ml (21,30 € * / 100 ml)
10,65 € * UVP: 12,99 € *