Kontakt Helfer - Version: 1.1.1
versandkostenfrei ab 20 € (Hermes / Post)
Treuepunkte sammeln durch Kauf und Produktbewertungen
sichere und flexible Zahlungsarten

Badeschaum und Schaumbäder

Badeschaum - oder auch das Schaumbad als vielseitiges Wellnessvergnügen

Das entspannende Schaumbad ist für die meisten Menschen heute eine Rückzugsmöglichkeit aus dem hektischen Alltag. So ist es nicht verwunderlich, dass der früher als reine Körperreinigung verstandene Akt des Bades, von vielen heute regelrecht zelebriert wird.

Wer kennt ihn nicht, den alten Schlagertext „Du die Wanne ist voll…“, gesungen von der Hamburger Ulknudel Helga Feddersen, im Duo mit Dieter Hallervorden. In Zahlreichen Fernsehsendungen traten Sie auf, im Mittelpunkt stand häufig eine große Badewanne mit einem Schaumbad darin.

Für viele ist es auch heute noch so, daß ein Schaumbad eben üppigen Schaum bieten soll. Dieser schenkt eine Aura, wo man sich verstecken kann, wo man/frau seine Seele erden kann. Doch so ein Schaumbad braucht einen Badezusatz mit Inhaltsstoffen, die eben diesen Schaum entstehen lassen. Häufig sind Badezusätze für Schaumbäder in flüssiger oder gelartiger Form. Damit möglichst viel Schaum entsteht, werden die Zusätze mit einem kräftigen Wasserstrahl in der Badewanne aufgeschäumt.

Die Schaumbläschen haben darüber hinaus noch weitere Aufgaben oder Eigenschaften. So bilden sie durch die Schaumdecke einen leicht prickelnden Effekt auf die Haut. Auch die Schaumdecke bietet einen Vorteil, denn sie sorgt dafür, dass das Badewasser länger warm bleibt, da die Schaumdecke eine isolierende Wirkung hat. Auch die Hausfrau erfreut sich an einem praktischen Nebeneffekt der Schaumbäder, denn diese verhindern, dass sich ein Schmutzrand in der Badewanne absetzt.

Bei konventionellen Badezusätzen für Schaumbäder werden häufig Tenside eingesetzt, die recht günstig in der Herstellung sind. Für viele Naturkosmetik Fans sind die praktischen fünf Liter Kanister aus dem Drogeriemarkt oder Supermarkt ein Graus. Der günstige Preis sollte sich bei einem kritischen Blick aber relativieren, denn die "Hauptzutat" ist Wasser. Wohlgemerkt, dass Wasser im Kanister ist hier gemeint, nicht das Wasser des Bades im Allgemeinen.

Ein Schaumbad braucht zwangsläufig einen Hilfsstoff mit tensiden Eigenschaften. Im Bereich der Naturkosmetik wird hier auf pflanzliche Tenside zurückgegriffen. Diese sind in der Herstellung (im Gesamtprozess betrachtet) wesentlich umweltfreundlicher als chemische Tenside. Die Rezepturen enthalten zudem Kräuterzusätze, Duftstoffe und weitere pflegende Zusätze.

Ein Schaumbad entfaltet seine pflegende Wirkung im warmen Badewasser natürlich am besten. Achten Sie daher immer auf die für Sie geeignete Badetemperatur. Im Regelfall liegt diese bei 38 Grad Celsius.
Lassen Sie sich also von den wundervollen Kreationen mit Badeschaum aus dem Bereich der Naturkosmetik verwöhnen.

Baden - das kleine und private Wellnessvergnügen

Was kann es Schöneres geben, als wenn die Körperpflege auch noch zu einem entspannenden Erlebnis wird. Nach einem langen Tag sollte das Baden zelebriert werden, sodass mit Teelichtern und einem guten Glas Wein nicht nur der Körper gereinigt wird, sondern der Mensch sich vom Stress bestens erholen kann. Liegt der Körper im warmen Wasser der Badewanne und der Kopf ganz entspannt auf dem Badekissen, dann sorgen die Wärme, der Duft vom Badezusatz und die entspannte Liegeposition für eine Zeit voller Wohlgefühl.

Badekosmetik macht das Baden zum persönlichen Wohlfühlmoment

Natürlich kann auch eine schnelle Dusche den Körper reinigen, doch beim Baden wird die Körperpflege perfektioniert. Da ist es schon ein Vergnügen, wenn man den Zusatz des Wassers aus Badeschokolade, Badepralinen oder einem schönen Badeöl aussuchen kann. Die Form des Badezusatz erfreut so das Auge und wird der Nase mit einem tollen Duft geschmeichelt, dann ist die Vorfreude auf die folgenden Badefreuden groß. Beim Baden wird die Haut dazu noch bestens gepflegt, denn mit dem passenden Badezusatz sorgen wertvolle Inhaltsstoffe und Öle für eine babyzarte Haut.

Badekosmetik ist die persönliche Geschenkidee

Da Baden sich als teil der Wellness großer Beliebtheit erfreut, ist es auch immer eine Freude zu den Feiertagen, wenn man auf dem Gabentisch Geschenke wie Badeöl, Badesalz, Badepralinen oder Badeschokolade finden kann. Als kleines Dankeschön für die Nachbarin oder als Liebesgeschenk für die Freundin oder den Liebsten, mit dem richtigen Badesalz hat man immer die beste Wahl bei den Geschenken getroffen. So ist das Baden ein Vergnügen bei der Körperpflege für Menschen jeden Alters und schon ein Baby weiß die Vorzüge einer Badewanne zu schätzen, wenn man sich im warmen Wasser entspannen kann.

Läuft das Wasser erst in die Wanne und hat man sich für Badeschokolade, Badepralinen, Badesalz oder Badeöl als Badezusatz entschieden, dann sollte man die Teelichter entzünden und ein Glas besten Rotwein bereitstellen und liegt der Kopf erst auf dem Badekissen, dann fängt die Entspannung an, die dazu noch schönste Körperpflege sein kann.

Badekosmetik kann mehr als "nur die Haut reinigen"

Moderne Badezusätze können in gelartiger, flüßiger oder ganz abstrakter Daseinsform (beispielsweise Bade-Cupcakes oder Badeschokolade) daherkommen. Die meisten konventionellen Bade-Produkte beinhalten waschaktive Substanzen, die eine Verwendung von zusätzlicher Seife überflüßig machen sollen. Achten Sie aber auf die Inhaltsstoffe. Die meisten Badezusätze aus der Drogerie oder dem Supermarkt können reine Chemiebomben sein. Der größte Anteil der verwendeten Inhaltsstoffe besteht aus Wasser und macht daher die "Groß und günstig" aussehenden Badezusätze, eben nur augenscheinlich günstig.

Badekosmetik aus dem Bereich der Naturkosmetik enthält meistens Öle und waschaktive Substanzen auf Zuckerbasis. Die Öle können auch als "Butter" daherkommen (Badeschokolade) und trotz der zunächst festen Gestalt ein wunderbar pflegendes Ölbad zaubern.

Es gibt mittlerweile auch Kräuterbäder die natürliche Kräuter enthalten und in einem Netz, also einer Art Teebeutel für die Badewanne, dafür sorgen, dass die Wanne danach nicht mühseelig von den Pflanzenteilen gereinigt werden muß.

Lassen sie sich also von den Möglichkeiten der Naturkosmetik verwöhnen und machen Sie Ihre persönliche Wellnessoase chemiefrei.

Badeschaum - oder auch das Schaumbad als vielseitiges Wellnessvergnügen Das e ntspannende Schaumbad ist für die meisten Menschen heute eine Rückzugsmöglichkeit aus dem hektischen Alltag. So ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Badeschaum und Schaumbäder

Badeschaum - oder auch das Schaumbad als vielseitiges Wellnessvergnügen

Das entspannende Schaumbad ist für die meisten Menschen heute eine Rückzugsmöglichkeit aus dem hektischen Alltag. So ist es nicht verwunderlich, dass der früher als reine Körperreinigung verstandene Akt des Bades, von vielen heute regelrecht zelebriert wird.

Wer kennt ihn nicht, den alten Schlagertext „Du die Wanne ist voll…“, gesungen von der Hamburger Ulknudel Helga Feddersen, im Duo mit Dieter Hallervorden. In Zahlreichen Fernsehsendungen traten Sie auf, im Mittelpunkt stand häufig eine große Badewanne mit einem Schaumbad darin.

Für viele ist es auch heute noch so, daß ein Schaumbad eben üppigen Schaum bieten soll. Dieser schenkt eine Aura, wo man sich verstecken kann, wo man/frau seine Seele erden kann. Doch so ein Schaumbad braucht einen Badezusatz mit Inhaltsstoffen, die eben diesen Schaum entstehen lassen. Häufig sind Badezusätze für Schaumbäder in flüssiger oder gelartiger Form. Damit möglichst viel Schaum entsteht, werden die Zusätze mit einem kräftigen Wasserstrahl in der Badewanne aufgeschäumt.

Die Schaumbläschen haben darüber hinaus noch weitere Aufgaben oder Eigenschaften. So bilden sie durch die Schaumdecke einen leicht prickelnden Effekt auf die Haut. Auch die Schaumdecke bietet einen Vorteil, denn sie sorgt dafür, dass das Badewasser länger warm bleibt, da die Schaumdecke eine isolierende Wirkung hat. Auch die Hausfrau erfreut sich an einem praktischen Nebeneffekt der Schaumbäder, denn diese verhindern, dass sich ein Schmutzrand in der Badewanne absetzt.

Bei konventionellen Badezusätzen für Schaumbäder werden häufig Tenside eingesetzt, die recht günstig in der Herstellung sind. Für viele Naturkosmetik Fans sind die praktischen fünf Liter Kanister aus dem Drogeriemarkt oder Supermarkt ein Graus. Der günstige Preis sollte sich bei einem kritischen Blick aber relativieren, denn die "Hauptzutat" ist Wasser. Wohlgemerkt, dass Wasser im Kanister ist hier gemeint, nicht das Wasser des Bades im Allgemeinen.

Ein Schaumbad braucht zwangsläufig einen Hilfsstoff mit tensiden Eigenschaften. Im Bereich der Naturkosmetik wird hier auf pflanzliche Tenside zurückgegriffen. Diese sind in der Herstellung (im Gesamtprozess betrachtet) wesentlich umweltfreundlicher als chemische Tenside. Die Rezepturen enthalten zudem Kräuterzusätze, Duftstoffe und weitere pflegende Zusätze.

Ein Schaumbad entfaltet seine pflegende Wirkung im warmen Badewasser natürlich am besten. Achten Sie daher immer auf die für Sie geeignete Badetemperatur. Im Regelfall liegt diese bei 38 Grad Celsius.
Lassen Sie sich also von den wundervollen Kreationen mit Badeschaum aus dem Bereich der Naturkosmetik verwöhnen.

Baden - das kleine und private Wellnessvergnügen

Was kann es Schöneres geben, als wenn die Körperpflege auch noch zu einem entspannenden Erlebnis wird. Nach einem langen Tag sollte das Baden zelebriert werden, sodass mit Teelichtern und einem guten Glas Wein nicht nur der Körper gereinigt wird, sondern der Mensch sich vom Stress bestens erholen kann. Liegt der Körper im warmen Wasser der Badewanne und der Kopf ganz entspannt auf dem Badekissen, dann sorgen die Wärme, der Duft vom Badezusatz und die entspannte Liegeposition für eine Zeit voller Wohlgefühl.

Badekosmetik macht das Baden zum persönlichen Wohlfühlmoment

Natürlich kann auch eine schnelle Dusche den Körper reinigen, doch beim Baden wird die Körperpflege perfektioniert. Da ist es schon ein Vergnügen, wenn man den Zusatz des Wassers aus Badeschokolade, Badepralinen oder einem schönen Badeöl aussuchen kann. Die Form des Badezusatz erfreut so das Auge und wird der Nase mit einem tollen Duft geschmeichelt, dann ist die Vorfreude auf die folgenden Badefreuden groß. Beim Baden wird die Haut dazu noch bestens gepflegt, denn mit dem passenden Badezusatz sorgen wertvolle Inhaltsstoffe und Öle für eine babyzarte Haut.

Badekosmetik ist die persönliche Geschenkidee

Da Baden sich als teil der Wellness großer Beliebtheit erfreut, ist es auch immer eine Freude zu den Feiertagen, wenn man auf dem Gabentisch Geschenke wie Badeöl, Badesalz, Badepralinen oder Badeschokolade finden kann. Als kleines Dankeschön für die Nachbarin oder als Liebesgeschenk für die Freundin oder den Liebsten, mit dem richtigen Badesalz hat man immer die beste Wahl bei den Geschenken getroffen. So ist das Baden ein Vergnügen bei der Körperpflege für Menschen jeden Alters und schon ein Baby weiß die Vorzüge einer Badewanne zu schätzen, wenn man sich im warmen Wasser entspannen kann.

Läuft das Wasser erst in die Wanne und hat man sich für Badeschokolade, Badepralinen, Badesalz oder Badeöl als Badezusatz entschieden, dann sollte man die Teelichter entzünden und ein Glas besten Rotwein bereitstellen und liegt der Kopf erst auf dem Badekissen, dann fängt die Entspannung an, die dazu noch schönste Körperpflege sein kann.

Badekosmetik kann mehr als "nur die Haut reinigen"

Moderne Badezusätze können in gelartiger, flüßiger oder ganz abstrakter Daseinsform (beispielsweise Bade-Cupcakes oder Badeschokolade) daherkommen. Die meisten konventionellen Bade-Produkte beinhalten waschaktive Substanzen, die eine Verwendung von zusätzlicher Seife überflüßig machen sollen. Achten Sie aber auf die Inhaltsstoffe. Die meisten Badezusätze aus der Drogerie oder dem Supermarkt können reine Chemiebomben sein. Der größte Anteil der verwendeten Inhaltsstoffe besteht aus Wasser und macht daher die "Groß und günstig" aussehenden Badezusätze, eben nur augenscheinlich günstig.

Badekosmetik aus dem Bereich der Naturkosmetik enthält meistens Öle und waschaktive Substanzen auf Zuckerbasis. Die Öle können auch als "Butter" daherkommen (Badeschokolade) und trotz der zunächst festen Gestalt ein wunderbar pflegendes Ölbad zaubern.

Es gibt mittlerweile auch Kräuterbäder die natürliche Kräuter enthalten und in einem Netz, also einer Art Teebeutel für die Badewanne, dafür sorgen, dass die Wanne danach nicht mühseelig von den Pflanzenteilen gereinigt werden muß.

Lassen sie sich also von den Möglichkeiten der Naturkosmetik verwöhnen und machen Sie Ihre persönliche Wellnessoase chemiefrei.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Farfalla - Farfalla Schaumbad Probierset Wonnenbaden 6 x 20 ml - Deutsch
Farfalla Schaumbad Probierset Wonnenbaden 6 x 20 ml
Farfalla Schaumbad Geschenkset Wonnenbaden - alle sechs Schaumbäder von Farfalla in einer schönen Geschenkschachtel
Inhalt 120 ml (12,64 € * / 100 ml)
15,17 € * UVP: 18,50 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farfalla - Farfalla Schaumbad Geborgenheit 200 ml - Deutsch
Farfalla Schaumbad Geborgenheit 200 ml
Farfalla Schaumbad Geborgenheit - entspannendes Schaumbad für ein inneres Gefühl von Geborgenheit
Inhalt 200 ml (5,54 € * / 100 ml)
11,07 € * UVP: 13,50 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farfalla - Farfalla Schaumbad Abend 200 ml - Deutsch
Farfalla Schaumbad Abend 200 ml
Farfalla Schaumbad Abend - entspannendes und schützendes Schaumbad zur Regeneration nach einem langen Tag
Inhalt 200 ml (5,54 € * / 100 ml)
11,07 € * UVP: 13,50 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farfalla - Farfalla Schaumbad Aura 200 ml - Deutsch
Farfalla Schaumbad Aura 200 ml
Farfalla Schaumbad Aura - kräftigendes Auraschutzbad, fördert die Widerstandskraft
Inhalt 200 ml (5,54 € * / 100 ml)
11,07 € * UVP: 13,50 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farfalla - Farfalla Schaumbad Liebesnacht 200 ml - Deutsch
Farfalla Schaumbad Liebesnacht 200 ml
Farfalla Schaumbad Liebesnacht - sinnlich-weiches Schaumbad zum Entspannen und Wohlfühlen
Inhalt 200 ml (5,54 € * / 100 ml)
11,07 € * UVP: 13,50 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farfalla - Farfalla Schaumbad Land des Lächelns 200 ml - Deutsch
Farfalla Schaumbad Land des Lächelns 200 ml
Farfalla Schaumbad Land des Lächelns - leichtes, blumiges Schaumbad zum Entspannen und Wohlfühlen
Inhalt 200 ml (5,54 € * / 100 ml)
11,07 € * UVP: 13,50 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farfalla - Farfalla Schaumbad Wildrose 200 ml - Deutsch
Farfalla Schaumbad Wildrose 200 ml
Farfalla Schaumbad Wildrose - blumiges Schaumbad für eine sinnliche Entspannung in der Badewanne
Inhalt 200 ml (6,11 € * / 100 ml)
12,22 € * UVP: 14,90 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
neobio - neobio Dusch Badeschaum 250 ml - Deutsch
neobio Dusch Badeschaum 250 ml
neobio Dusch- und Badeschaum - milde, sanfte Pflege beim Duschen und Baden
Inhalt 250 ml (1,26 € * / 100 ml)
3,14 € * UVP: 3,49 € *
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten