Kontakt Helfer - Version: 1.1.1
versandkostenfrei ab 20 € (Hermes / Post)
Treuepunkte sammeln durch Kauf und Produktbewertungen
sichere und flexible Zahlungsarten

Adressen Giftnotrufzentrale

GiftflascheKosmetika verschluckt oder Aerosole von kosmetischen Produkten eingeatmet? Waschmittel verschluckt?

Hier erhalten Sie Hilfe

Sollte eine Situation eintreten, in der Sie oder ein Angehöriger (insbesondere Kinder) ein kosmetisches Erzeugnis verschluckt haben oder Aerosole eines kosmetischen Produktes eingeatmet wurden, erhalten Sie bei der Giftnotrufzentrale Auskunft und Hilfe. Halten Sie bei Kontaktaufnahme immer die Verpackung, den Behälter des Produktes oder auch einen Beipackzettel bereit. Insbesondere werden Sie nach den Inhaltsstoffen des verschluckten Produktes gefragt. Diese Angaben finden Sie auf der Verpackung, dem Behälter oder dem Beipackzettel unter der Bezeichnung "Inhaltssoffe | INCI oder Ingredients", meist in englischer oder lateinischer Angabe.

Anschriften der Giftnotrufzentralen

Dokument erstellt: Juli 2014 | Zuletzt aktualisiert im September 2015


Giftnotrufzentrale Berlin

Giftnotruf der Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charité Centrum 5
Oranienburger Str. 285
13437 Berlin
Tel.: 030-19240, Fax: 030-30686-799
Email: mail@giftnotruf.de
www: http://giftnotruf.charite.de

Giftnotrufzentrale Bonn | Nordrhein Westfalen

Informationszentrale gegen Vergiftungen
Zentrum für Kinderheilkunde – Universitätsklinikum Bonn
Adenauerallee 119
53113 Bonn
Tel.: 0228-19240, Fax: 0228-28733278
Email: gizbn@ukb.uni-bonn.de
www: http://www.giftzentrale-bonn.de

Giftnotrufzentrale Erfurt für Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern | Sachsen | Sachsen-Anhalt

Gemeinsames Giftinformationszentrum der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt
und Thüringen (GGIZ)
Nordhäuser Str. 74
99089 Erfurt
Tel.: 0361-730730, Fax 0361-7307317
Email: ggiz@ggiz-erfurt.de
www: http://www.ggiz-erfurt.de

Giftnotrufzentrale Freiburg

Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg (VIZ)
Universitätsklinikum Freiburg – Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Mathildenstr. 1
79106 Freiburg
Tel.: 0761-19240, Fax: 0761-27044570
Email: giftinfo@uniklinik-freiburg.de
www: http://www.uniklinik-freiburg.de/giftberatung.html

Giftnotrufzentrale Göttingen für Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

Giftinformationszentrum-Nord der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein
(GIZ-Nord)
Universitätsmedizin Göttingen – Georg-August-Universität
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Tel.: 0551-19240, Fax: 0551-3831881
Email: giznord@giz-nord.de
www: http://www.giz-nord.de

Giftnotrufzentrale Homburg | Saarland

Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen des Saarlandes
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Gebäude 9
Kirrberger Straße 100
66421 Homburg/Saar
Tel.: 06841-19240, Fax: 06841-1628438
Email: giftberatung@uniklinikum-saarland.de
www: http://www.uniklinikum-saarland.de/giftzentrale

Giftnotrufzentrale Mainz für Bundesländer Hessen | Rheinland-Pfalz

Giftinformationszentrum der Länder Rheinland-Pfalz und Hessen
Klinische Toxikologie
Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Tel.: 06131-19240, Fax: 06131-176605
Email: giftinfo@giftinfo.uni-mainz.de
www: http://www.giftinfo.uni-mainz.de

Giftnotrufzentrale München | Bayern

Giftnotruf München
Toxikologische Abteilung der II. Medizinischen Klinik des Klinikums rechts der Isar –
Technische Universität München
Ismaninger Str. 22
81675 München
Tel.: 089-19240, Fax: 089-41402467
Email: tox@lrz.tum.de
www: http://www.toxinfo.med.tum.de/inhalt/giftnotrufmuenchen

Giftnotrufzentrale Nürnberg | Bayern

Nürnberg
Giftinformationszentrale Nürnberg, Medizinische Klinik 1, Klinikum Nürnberg
Universität Erlangen-Nürnberg
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Tel.: 0911-398 2451, Fax: 0911-398 2192
Email: giftnotruf@klinikum-nuernberg.de